Navigation Menu
05. Mai 2017
Durch den Monsun

Durch den Monsun

CA
  • Author: gerd
  • Date Posted: Mai 6, 2017
  • Category:

[gerd]

Der Tag begann wie der letzte endete, es regnete ununterbrochen. Das sollte sich so bald auch nicht ändern.

Wir starteten relativ spät am Vormittag in Toronto in Richtung Ottawa. Wir dachten uns, dass dann eventuell weniger Verkehr wäre. Dem war leider nicht so. Zusammen mit dem Wetter wurde der Weg raus aus dem Ballungszentrum von Toronto ziemlich anstrengend.

Um den Weg bis zu unserem Ziel etwas abwechslungsreicher zu gestalten und nicht nur 3 spurige Straßen zu sehen, entschieden wir uns für ein Landstraße. Diese führte uns etwas tiefer ins Inland und zeigte uns etwas mehr vom normalen Leben. Es gab kleine Städtchen, schöne Landhäuser oder auch sehr vermüllte Grundstücke. Zusätzlich gab es endlich mal einige Berge und ein paar mehr Bäume als bisher – also ein wenige mehr Kanada wie ich es mir vorgestellt hatte. Bei einem Kaffee in Marmora stärkten wir uns für den restlichen nassen Weg.

Wir erreichten Ottawa und der Regen legte nochmal richtig los. So war es vor uns zu einigen Unfällen und demzufolge zu Staus gekommen. Unser Navi korrigierte somit unsere Ankunftszeit ständig nach oben. Nach einer Stunde im stockenden Verkehr und insgesamt ca. 420 Kilometern seit Toronto hatten wir es endlich geschafft und checkten im 13. Stock unseres Hotels für die nächsten zwei Nächte ein.

Kommentar absenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alle Beiträge