Navigation Menu
5. Juni2015
Philadelphia

Philadelphia

US
  • Author: gerd
  • Date Posted: Jun 5, 2015
  • Category:

[gerd]

Nach dem Frühstück fuhren wir mit dem Auto von Horsham los in Richtung Philadelphia. Was anfangs noch sehr entspannt von statten ging, wurde, je näher wir der Innenstadt kamen, umso anstrengender. Baustellen und Autos ohne Ende, doch irgendwie haben wir es am Ende doch geschafft und konnten unseren Mietwagen direkt im Stadtzentrum abstellen.

099

DSC_9484

Zuerst ging es in Richtung des Philadelphia Museum of Art. Das Museum liegt auf einer Anhöhe, hinauf führt die berühmte Treppe welche die Kunstfigur Rocky Balboa in den Rocky Filmen mehrfach hinauf rannte. Zu seinen Ehren steht am Fuße der Treppen eine Statue, welche sich bei den Touristen großer Beliebtheit erfreut.

DSC_9445 DSC_9424

108

Weiter ging es entlang des begrünten Benjamin Franklin Parkways vorbei am Franklin Institute und der Academy of Natural Sciences zum JFK Plaza mitsamt Love-Park und -Statue. Nun standen wir mal wieder inmitten von riesigen alten und neuen Hochhäusern welche sich elegant oder glänzend in die Höhe recken.

155 193

Genau in der Mitte dieser Häuser und auch in der Mitte des historischen Philadelphias steht die City Hall. Das im viktorianischen Stil errichtete Gebäude besitzt einen 167 Meter großen Uhrenturm und ist wohl das höchste gemauerte Gebäude der Welt. Bis 1987 war es auch das höchste Gebäude der Stadt. Bei der Erkundung des Gebäudes entdeckten wir auch den Hinweis auf einen Atombunker.

DSC_9481 DSC_9472

DSC_9466

Das nächste Ziel sollte eigentlich die Liberty Bell und die Independence Hall werden. Den Weg dahin absolvierten wir auch mit Bravour. Als wir am Ziel ankamen, sahen wir erstmal nix. Die Liberty Bell ist in einem Gebäude untergebracht welches zwar kein Eintritt kostet, dafür ist die Schlange davor unendlich lang. Das fiel somit aus. Aber auch die Indepence Hall ließen wir links liegen, der Eintritt war teuer, die Karten sind irgendwo anders zu holen und hinzu kommt auch noch ein schönes Sicherheitsdingens a la Flughafen. So groß ist unser geschichtliches Interesse nun auch nicht.

DSC_9476

Also machten wir uns so langsam mal wieder in Richtung Auto auf, unser Parkticket war leider auch nicht ewig gültig. Nach einige Ehrenrunden durch den einen oder anderen Kreisverkehr schafften wir es schlussendlich doch zurück nach Horsham, wo wir uns mit saftigen Sandwichs belohnten.

DSC_9440

Kommentar absenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alle Beiträge