Navigation Menu
27. April 2017
Über den Teich

Über den Teich

CH DE US
  • Author: gerd
  • Date Posted: Apr 28, 2017
  • Category: , ,

[gerd]

Unser neues Abenteuer startete an einem Donnerstag in aller Frühe. So fuhren wir zum Flughafen Dresden und flogen von dort mit SwissAir zuerst nach Zürich. Diese kleine Etappe war schon nach einer Stunde vorbei. Wir stiegen also um und es ging weiter nach New York.


Die ca. acht Stunden waren schon etwas anstregender, aber trotzdem waren wir irgendwann da. Und das Beste es war erst 15:45 – doch zu früh gefreut. Die anschließenden 2,5 Stunden verbrachten wir zwar genervt aber geduldig mit Anstehen. Zuerst zur Einreisekontrolle und dann nochmal zur Gepäck/Zollkontrolle. Aber auch das war irgendwann geschafft. Also ging es mit dem Air-Train weiter zu Alamo, unserem Mietwagenanbieter. Nach kurzer Diskussion über die Autofarbe, tauschten wir den Chrysler 300 nochnmal gegen einen Jeep Cherekee.


Nun ging es also auf die Strasse. Das Ziel für den ersten Tag lag nur 40 km vom Flughafen JFK entfernt auf Staten Island. Die sehr angespannte Verkehrlage erlaubte es uns nur langsam unserem Ziel zu nähern. Irgendwann erreichten wir dennoch unser Motel für die erste Nacht.

Nach dem Check-In ging es noch zu Mikes Unicorn Diner einem Greek-American-Restaurant im Viertel – natürlich mit dem Wagen 😉 Wir schlugen uns den Bauch voll und feierten so die Ankunft in der neuen Welt.

Kommentar absenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alle Beiträge