Navigation Menu
28. Februar2016
Unser Gaul lahmt

Unser Gaul lahmt

AU
  • Author: gerd
  • Date Posted: Feb 28, 2016
  • Category:

[gerd]

Eigentlich wollten wir nun weiter in Richtung Norden zum Ikara-Flinders Ranges National Park, doch wie es oft so ist, kommt es anders als man denkt.

Am Morgen waren wir noch in voller Aufbruchsstimmung. Nach dem Frühstück fuhren wir als ersten zum Autozubehörhandel und kauften dort, nach einem Test, einen bessere Kompressor. Den Alten konnten wir ohne Probleme wieder abgeben. Danach wurden die Lebensmittel aufgestockt und Geld getankt. An einer Tankstelle erhielt unser Fahrzeug wieder den korrekten Reifendruck. Danach ging es zurück zu unserer Unterkunft. Eigentlich wollten wir nur noch schnell den Ersatzreifen zurückwechseln, unsere Sachen packen und dann starten, doch beim Reifenwechsel entdeckte ich ein Problem an einer der Antriebswellen an der Vorderachse. Eine der Achsmanschetten war beschädigt und das Fett bereits gut am Unterboden verteilt. Da es Sonntag war hatten wir ein Problem. Keine der Werkstätten hatte mehr geöffnet, wir mussten somit unseren Start um einen weiteren Tag verschieben.

 

Unser Gastgeber Stuart hatte zum Glück nichts gegen eine weitere Nacht in seinem Haus. Als Gegenleistung haben wir Stuart in seiner Waschanlage beim Reinigen der Abläufe geholfen. Das war eine ziemlich dreckige Angelegenheit 😉 Am Nachmittag ließen wir es dann ruhig angehen, somit konnte ich mich intensiv mit dem Blog beschäftigen. Stuart bereitet uns, zum hoffentlich letzten Abendbrot bei ihm, ein leckeres Essen mit Rind- und Lammfleisch und zahlreichen Gemüsen aus dem Ofen zu.

Kommentar absenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alle Beiträge