Navigation Menu
Auf nach Vegas
20. Mai2015
US

[Gerd]

Da war er nun gekommen, der Tag an dem wir unser endgültiges Ziel im Westen der USA erreichen sollten. Wir starteten also gegen Mittag von St. George auf dem Veterans Memorial Highway in Richtung Südwesten. Wir bewegten uns in kürzester Zeit durch 3 Bundesstaaten (Utah, Arizona und Nevada) und wechselten zurück in die Pacific-Timezone. Da die Fahrten auf den Highways ansonsten recht langweilig sind und wir noch Unmengen Zeit, bis zum frühestmöglichen Check-In hatten, beschlossen wir noch einen kleinen Umweg einzulegen.

Weitere Informationen»
Zion Nationalpark
19. Mai2015
US

[steffi]

Eigentlich hatten wir uns für die vergangenen zwei Tage das Monument Valley weiter im Osten und den Antelope Canyon im Navajo-Reservat vorgenommen. Da es aber keine (bezahlbaren) Übernachtungsmöglichkeiten zwischen diesen beiden Attraktionen gab entschieden wir uns dafür einen Ruhetag in St. George – also auf halber Strecke nach Las Vegas – einzulegen.

Weitere Informationen»
Zeitzonenwechsel
18. Mai2015
US

Wir hatten eigentlich schon mit der Grenzüberschreitung nach Arizona die Zeitzone von „Pacific Time“ zu „Mountain Time“ gewechselt. Da Arizona aber nicht die Sommerzeit eingeführt hat, machte sich dies nicht bemerkbar. Heute sollte es aber über einen anderen Weg zurück in Richtung Westen über einen Abstecher in den nördlich gelegenen Bundesstaat Utah gehen. Utah ist Mitglied der „Mountain Time“ + Sommerzeit. Das heißt wir leben hier eine Stunde später.

Weitere Informationen»
Alle Listentypen Alle Standorte Eine Bewertung

Alle Beiträge