Navigation Menu
27. April 2017 - 15. Mai 2017
USA & Kanada – Der Osten

USA & Kanada – Der Osten

Im Frühjahr 2017 packten wir New York wieder auf die Karte. Genauso wie Chicago, Detroit, Montréal, Toronto und Boston. Wir nahmen uns vor aus jeder Stadt zu berichten.

Alle Beiträge

Zürich

15. Mai 2017

Gegen 11 Uhr Mittags landeten wir, ohne Probleme, in Zürich. Bis zum Weiterflug nach Dresden hatten wir ein Zeitfenster von ungefähr 7 Stunden. Diese wollten wir für einen Stadtbummel nutzen und verließen den Flughafen, mit dem Zug, in Richtung...

Weiterlesen

Das Ende naht

14. Mai 2017

Es war wieder soweit, das Ende unserer Reise stand bevor. Am Abend sollte unser Flieger von New York zurück in Richtung Zürich aufbrechen. Der Wettergott 😉 hatte es mit uns gut gemeint und zum Abschluss nochmal bestes Sonnenwetter raus geholt,...

Weiterlesen

Big Apple

13. Mai 2017

[gerd] Nach einer erholsamen Nacht begrüßte uns New York an diesen Morgen mit Regen. Ein Blick auf den Wetterbericht verriet uns, dass auch der restliche Tag nicht viel besser werden sollte. Also blieb uns nicht viel anderes übrig als den Tag so zu...

Weiterlesen

Top of the Rock

12. Mai 2017

[gerd] Am Morgen verabschiedeten wir uns von Lydia und Michael und begaben uns, nach einem weiteren leckeren Frühstück, auf die letzte große Etappe unserer Reise. Wir kämpften uns durch den Berufsverkehr von Sommerville und Cambridge und fuhren auf...

Weiterlesen

Boston

11. Mai 2017

[steffi] Boston – in meinem Hirn immer nur verknüpft mit Tea Party und der leckersten Sorte von Dunkin‘ Donuts. Aber natürlich ist Boston viel mehr. Micha und Lydia bereiteten uns ein leckeres Frühstück (sogar mit selbstgebackenem Brot...

Weiterlesen

Berge, Strand und Geburtstag

10. Mai 2017

[gerd] Am Morgen begrüßt uns der neue Tag mit Sonnenschein in Littleton in New Hampshire. Wir beschlossen es nochmals am Mount Washington zu probieren. Nachdem wir die Zufahrt zur Mount Washington Auto Route erreicht haben, mussten wir leider...

Weiterlesen

Back to nature …

09. Mai 2017

[steffi] …and finally back to Great America. Mit diesen zwei Punkten füllten wir unsere Tagesordnung. Ausreichend. Nach einem erneuten Frühstückspicknick packten wir zusammen und verließen bei Schneefall Montreal. Das Wasser und die Kälte...

Weiterlesen

Montreal

08. Mai 2017

[steffi] Dieser Ausflug in die größte Stadt der Provinz Quebec wurde mir zum Geburtstag geschenkt. Und zum Geschenk gehörte den Tag ganz entspannt anzugehen, deshalb wurde uns das Frühstück in einem Picknickkorb ans Zimmer geliefert. So konnten uns...

Weiterlesen

Veränderungen

07. Mai 2017

[gerd] Dieser Tag stand im Zeichen der Veränderungen. Wir wechselten den Mietwagen, die Provinz und somit auch die Amtssprache. Am Vormittag verließen wir nach einem ausgiebigen Frühstück unser Hotel. Unser erstes Ziel für heute war die Alamo...

Weiterlesen

Ottawa

06. Mai 2017

[steffi] Regen. Immer noch. Und langsam ist es nicht mehr nur ein Problem für unser Urlaubsfeeling – jetzt berichten die Nachrichten auch von vielen überschwemmten Stadtteilen und gesperrten Straßen im ganzen Gebiet von Ontario –...

Weiterlesen

Durch den Monsun

05. Mai 2017

[gerd] Der Tag begann wie der letzte endete, es regnete ununterbrochen. Das sollte sich so bald auch nicht ändern. Wir starteten relativ spät am Vormittag in Toronto in Richtung Ottawa. Wir dachten uns, dass dann eventuell weniger Verkehr wäre. Dem...

Weiterlesen

Toronto – von unten

04. Mai 2017

[steffi] Unseren zweiten Tag in Toronto starteten wir mit einem skeptischen Blick auf den Wetterbericht. Ab heute sollte in der Region der große Regen einsetzen. Wahrscheinlich der gleiche, der uns auch schon in Chicago den Tag versüßte. Immerhin...

Weiterlesen

Auf nach Toronto

03. Mai 2017

[gerd] An diesem sonnigen Morgen wurden wir in unserer Unterkunft mit einem individuellen Frühstück verwöhnt. Der dortige Koch bereitet Steffi Eierkuchen mit vielen frischen Früchten zu und ich hatte ein sehr leckeres Omlett. Man kann sagen, dass...

Weiterlesen

Niagarafälle

02. Mai 2017

[steffi] Gegen Mittag verließen wir bei richtig miesen Wetter – das heißt 7 Grad Celcius und Regen – Windsor und begaben uns auf den Weg in Richtung Osten. Unser heutiges Ziel sollten die berühmtesten Wasserfälle Nordamerikas sein...

Weiterlesen

Detroit und die Flucht nach Kanada

01. Mai 2017

[gerd] Zum Tag der Arbeit hatten wir uns einiges vorgenommen, schließlich wollten wir uns das berüchtigte Detroit anschauen und dann den Grenzübertritt nach Kanada wagen. Nach einer weiteren Nacht in Michigan City packten wir also unsere Sachen und...

Weiterlesen

Chicago

30. April 2017

[steffi] Eigentlich war ich schon um 4 Uhr wach und somit recht froh, dass es gegen 8 endlich zum Frühstück ging. Ich mag diese Unangestrengtheit in den einfachen Motels am Rande der Interstates. Jeder weiß, dass niemand wegen des Essens hier...

Weiterlesen

Von See zu See

29. April 2017

[gerd] Um unserem ersten großen Ziel, Chicago, näher zu kommen führte uns unser Roadtrip an diesem verregneten Tag weiter in Richtung Westen. Nach dem Check-Out im Motel sollte uns unser Weg schnell zurück auf den Highway I-80 in Richtung Westen...

Weiterlesen

Roadtrip reloaded

28. April 2017

[steffi] Nach einer Nacht auf Staten Island ging es vormittags wieder auf die Straße. Unser Tagesziel lag 750km entfernt am Eriesee in Cleveland/Ohio. Zunächst mussten wir einen Weg aus dem New Yorker Moloch finden. Eigentlich wussten wir ja was...

Weiterlesen

Über den Teich

27. April 2017

[gerd] Unser neues Abenteuer startete an einem Donnerstag in aller Frühe. So fuhren wir zum Flughafen Dresden und flogen von dort mit SwissAir zuerst nach Zürich. Diese kleine Etappe war schon nach einer Stunde vorbei. Wir stiegen also um und es...

Weiterlesen